Unternehmensdarstellung - M&A TOP Partner

UNTERNEHMENSDARSTELLUNG

Erfolgreiche Präsentation Ihres Unternehmens
Zentrale Aufgabe des Exposés (Unternehmensdarstellung), auch Sales Memorandum oder Informationsmemorandum genannt, ist die erfolgreiche Präsentation Ihres Unternehmens, so dass die Interessenten innerhalb Frist sowohl eine nachhaltige Entscheidung fällen als auch ein fundiertes Angebot unterbreiten können.
Diese maßgeschneiderte, umfangreiche und schlüssige Unternehmensdarstellung nimmt dabei zwei wichtige Funktionen im Laufe des Unternehmensverkaufsprozesses wahr:
  • Einerseits dient das Exposé den kaufwilligen Interessenten als zielführendes Kaufprospekt. Zentraler Punkt ist hierbei, dass nur wer gut informiert ist, auch gute Entscheidungen fällen kann. In der Regel liegt vor der Erarbeitung eines Exposés folgende Ausgangssituation vor, dass die potenziellen Käufer einem viel besser informierten Verkäufer gegenüberstehen.
  • Andererseits können auch wir als M&A Berater das zu verkaufende Unternehmen bestens kennen lernen, da M&A TOP Partner das Exposé in intensiver Zusammenarbeit mit den Verkäufern erarbeitet. Derart sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimal verbereitet, für Sie erfolgreich in die initialen Gespräche mit den potenziellen Käufern gehen zu können.
Unternehmensdarstellung - Exposé - M&A TOP Partner
lnhalt des Exposés
Üblicherweise umfasst der Hauptteil des Exposés Daten und Informationen über
  • die Gesellschaft und die Beteiligung(en)
  • den Standort und die Niederlassung(en)
  • die Geschäftsführung, die zweite Führungsebene und das Personal
  • die Organisation und die EDV
  • die hergestellten Produkte und die bedienten Märkte
  • den Einkauf und die Produktion
  • die Kunden, das Marketing und den Vertrieb
  • die Wettbewerbssituation
  • usw.
vertraulich - M&A TOP Partner
Abschließend werden die wesentlichen Unternehmenszahlen im Hinblick auf die operative Ertragskraft über die letzten drei Jahre aufgelistet, sofern die operativen Umsätze und Erträge in den letzten drei Jahren relativ gleichförmig waren. Auch ein Ausblick für die kommenden drei Jahre wird gegeben.
Die vorliegenden, testierten und konsolidierten
  • Bilanzen sowie
  • Gewinn- und Verlustrechnungen (GuV)
der Unternehmen, die u.a. um einmalige und inhaberbedingte Posten bereinigt werden, geben Auskunft über die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens und sind zugleich die verlässliche Basis für die weitere Planung.
Sorgfaltsprüfung (Due Diligence, DD)
Im Rahmen eines Verkaufsprozesses prüfen die Spezialisten des Käufers die Informationen und Daten des Exposés des Unternehmens eingehend, indem sie eine sogenannte Sorgfaltsprüfung (Due Diligence, DD) durchführen. Allgemein wird unter einer Due Diligence eine detaillierte und systematische Analyse der Daten und Informationen über eine Zielgesellschaft (Target) im Rahmen einer beabsichtigten geschäftlichen Transaktion verstanden.
Die ausführlichen Exposés von M&A TOP Partner, die explizit vom Verkäufer freigegeben wurden, führen quasi zu Pro-Forma-Sorgfaltsprüfungen, die die Erwerber durchführen müssen, um den strikten Vorschriften auf der Käuferseite Genüge leisten zu können. Und somit kann zeitnah in die finale Vertragsphase zwecks definitiven Kaufs der Unternehmen bis hin zu den notariellen Unterzeichnungen eingetreten werden.
Unternehmensdarstellung - M&A TOP Partner
BITTE SETZEN SIE SICH MIT UNS IN VERBINDUNG

M&A TOP Partner – MITGLIEDSCHAFTEN